Praxisworkshop Sony PXW FS7

Holen Sie alles und mehr aus der Sony FS7 heraus 22. / 23. November 2016

Durchgeführt von Studio1 GmbH.
Das Trainingcenter für Film und Medien

Kursbeschrieb:

Die FS7 ist eine der meist verkauften professionellen Video-Kameras der letzten Jahre. Man sieht das Gerät auf ENG-Drehs, bei Dokumentar- und Spielfilm-Produktionen, auf Sets für Werbung und bei Corporate Videodrehs. Doch längst nicht alle Kameraleute holen das Beste aus der Kamera raus.

In unserem Workshop zeigt Roman Lehmann die essentiellen Grundlagen der FS7 wie auch die häufig übersehenen Features. Er bespricht das Thema Cine EI, S-Log, Rec 709 und S-Gamut3 verständlich und zeigt, welche Zubehörteile sich wirklich lohnen. Schliesslich erfahren die Teilnehmenden hands-on, wie die FS-7 Bilder in Premiere Pro bearbeitet und gegradet werden können, um optimale Resultate zu erreichen.

Kursinhalt:

  • Die wichtigsten Kamera-Einstellungen
  • Die richtige Codec-Auswahl
  • Einsatz von Cine EI, S-Log, Rec 709 und S-Gamut3
  • Der praktische Einsatz im Alltag - hands-on
  • Die wichtigsten Zubehörteile, die besten Optiken und Optik-Adapter
  • Die Nachbearbeitung der FS7 in Premiere mit einer Vertiefung in Lumetri-Color von Adobe

Ausbildungsziele:

Die Teilnehmer kennen die Features der FS7, die für den alltäglichen Gebrauch essentiell sind. Sie wissen, für welche Drehsituation sich welche Codecs, Gamma und Gamut eignen und wann welche Zubehörteile Sinn machen. Schliesslich können sie mit der Lumetri Farbe in Premiere Pro die Bilder professionell graden.

Zielgruppe:

Kameraleute, Editoren, Produzenten und ambitionierte Laien, die mit der FS7 das Optimum erreichen wollen. Von der Aufnahme bis zur Ausgabe.


Voraussetzung:

Grundkenntnisse im Umgang mit der FS7.

Grundkenntnisse in Premiere Pro und im Betriebssystem Mac OS.

Trainer

Roman Lehmann

Wo

Studio 1, Rütistrasse 12, 8952 Schlieren

Preis pro Kurs

CHF 1'180.- inkl. Pausengetränke und Lunch

Datum

22./23. November 2016

Zeit

jeweils von 09:00 bis 17:00


Maximale Teilnehmerzahl: 8

Captcha Code