5.7.2018 - BERN - HDR & Hyperlog Gamma

Workshop in Bern mit Nino Leitner

ACHTUNG: DIESER KURS FINDET IN BERN STATT

Was ist HDR?

HDR spiegelt wider, wie wir die Welt jeden Tag sehen. Unsere Augen sind unglaublich lichtempfindlich und ermöglichen uns, Highlights im Himmel und gleichzeitig Details in den Schatten zu erkennen. Und in dunklen Umgebungen können wir Details praktisch ohne Licht wahrnehmen. HDR bringt die Kraft des menschlichen Auges in den Broadcast-Workflow und ermöglicht so die Erfassung, Übermittlung und Anzeige von lebensechten Bildern.

Sofortiger HDR-Workflow

HDR-Inhalte in HLG aufnehmen, bearbeiten und ansehen – ohne zusätzliche Farbkorrektur.

Mit zunehmendem Wachstum der Nachfrage nach HDR-Inhalten weckt der Mehrwert auch bei Online-Videoplattformen und Produzenten von Image- oder Event-Inhalten immer mehr Interesse. Sie müssen in der Lage sein, Inhalte schnell zu liefern, ohne Kompromisse bei der Ausdrucksstärke und Qualität einzugehen. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, bietet Sony nun auch eine HDR-Funktion bei den XDCAM-Einstiegs-Camcordern PXW-FS5 und PXW-Z150 an. Beide verfügen über Hybrid Log-Gamma (HLG)-Aufzeichnung* für einfache filebasierte Workflows, die gleichzeitig die Bildqualität von HDR liefern. Dieser einfache Workflow ermöglicht den Dreh, Schnitt und die Anzeige von HDR-Inhalten in HLG ohne zusätzliche Farbkorrektur.

Über den Workshop:


Workshopleitung:

Nino Leitner

Nino Leitner, AAC ist ein Filmemacher, DP und Filmproduzent mit Sitz in Wien, Österreich - und arbeitet rund um den Globus. Er konzentriert sich hauptsächlich auf kommerzielle und korporative Arbeiten sowie Dokumentarfilme, mit einer zunehmenden Anzahl von fiktionalen Erzählprojekten.

Nino ist Partner der führenden Nachrichten- und Rezensionsseiten, cinema5D, für die er auch selbst schreibt.



Zum Workshop:

HDR und HLG benötigen die richtigen Kameras für die Aufnahme und entsprechende Monitore zur Beurteilung. Nino erklärt anhand von Beispielen den HDR sowie HLG Workflow. Welche Kameras wann eingesetzt werden und wann es besser ist direkt im HLG Modus zu arbeiten. Am Schluss des Workshops steht Nino für eine Fragerunde zur Verfügung.

Datum:

5. Juli 2018

Zeit:

13:00 - ca. 17:00Uhr

Veranstaltungsort (Parkplätze siehe unten):

Berner Fachhochschule
Schwarztorstrasse 48
3007 Bern

Anfahrt und Parkplätze:

Vor der Berner Fachhochschule hat es keine Parkplätze. Wir empfehlen die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr. 7min Fussweg vom Hautbahnhof.
Ansonsten hat es 3min Fussweg entfernt das Parkhaus City West. Tagespreis gemäss Website CHF 28.-

Adresse für Navigation:

Parking City-West
Effingerstrasse 20
3011 Bern


Kurskosten:

Dieser Kurs ist kostenlos

Vorhandene Produkte am Workshop:

  • PXW-Z90
  • PXW-Z150
  • PXW-FS5M2K
  • PXW-FS7M2K
  • VENICE
  • PXW-Z280
  • Shogun Inferno
  • HDR Display




Captcha Code