AFTER EFFECTS Grundkurs

Die Grundlagen des kreativen Arbeitens mit After Effects. 3.- 5. Juli 2017

Durchgeführt von Studio1 GmbH.
Das Trainingcenter für Film und Medien

Kursbeschrieb

AFTER EFFECTS ist das Zauberwerkzeug der Filmemacher. Es lassen sich darin Videos reparieren und Compositings aus diversen Bewegtbildern erstellen. Grafiken können präzise auch im 3D-Raum animiert werden; und mit den Effekten sind atemberaubende Kreationen möglich. Mit inspirierenden Beispielen lernen Sie in diesem Kurs die Grundlagen kennen, um ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Kursinhalt

  • Arbeitsoberfläche und Werkzeuge
  • Voreinstellungen
  • Import von Video-, Foto-, Audio- und Grafik-Dateien
  • Sequenzen verstehen
  • Erstellen und Verändern von Ebenen
  • Compositing mit Ebenen
  • Animation verstehen und anwenden
  • Keyframes erstellen und anpassen in Zeit, Raum und Interpolation
  • Effekte
  • Masken
  • Text erstellen und animieren
  • Animation auf Grundlage von Audio
  • Retiming
  • Arbeiten in 3D (Kameras, Licht, Materialien, Tiefenschärfe)
  • Rendering und Export
  • Adjustment Layer, Null-Objekt und Expressions
  • Verwackelte Aufnahmen reparieren
  • Chroma-Keying (Green- oder Bluescreen)
  • Rotoskopieren
  • Tracking (Verfolgen von Bildinhalten)
  • Dynamic Link mit Premiere Pro

Ausbildungsziele

Der Kurs vermittelt ihnen einen Gesamteinblick in After Effects. Nach dem Kurs sind Sie fähig, das Programm nach Ihren Bedürfnissen einzurichten, diverse Dateiformate zu importieren, Sequenzen korrekt einzustellen und mit Ebenen zu arbeiten. Sie können mit Ebenenmasken wie auch mit Effekten umgehen und verstehen die diversen Animationstechniken. Sie verstehen den Rendering- und Exportprozess, wie auch die Integration mit Premiere Pro. Der Kurs zeigt schliesslich diverse Möglichkeiten, problematische Aufnahmen zu reparieren.

Zielgruppe

Videoeditoren, Videojournalisten, Videoschaffende und/oder Grafiker.

Voraussetzung

Grundlegende Kenntnisse von Photoshop, Premiere Pro oder Illustrator.

Maximale Teilnehmerzahl: 8

Trainer

Roman Lehmann

Kursdatum

3. - 5. Juli 2017

Kursort

Studio 1, Rütistrasse 12, 8952 Schlieren

Kursdauer

3 Tage jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr

Kurskosten

CHF 1'650.- inkl. Pausengetränke und Lunch

Ungültiger Sicherheitscode